Roger Stöckli

Fachlehrer Posaune & grosses Blech


Roger Stöckli wurde in Luzern geboren und wuchs in Langnau bei Reiden auf. Seine ersten musikalischen Gehversuche machte er, wie so mancher vor ihm auch, mit der Blockflöte. Bis zum 20. Altersjahr wurde er von Franz Renggli, Reiden in Trompete und Posaune unterrichtet. Danach absolvierte Roger seine Studien in Bassposaune bei Armin Bachmann und Rolf Bodendorfer, Dirigieren und Music Management. Roger war jahrelanges Mitglied der OBB und spielte in verschiedenen Brass Bands wie mgrr, BBO, BB Emmental und Brass Band Frohsinn Schötz mit und dirigierte diverse Brass Bands. Heute spielt er in der Thomas Biasotto Big Band als Bassposunist und überall, wo tiefer und erdiger Boden gefragt ist. Seine Unterrichtstätigkeit übt er an den Musikschulen Oensingen / Kestenholz, Matzendorf, Gäu und Balshal als Lehrperson für Posaune aus. Er ist an den Musikschulen Matzendorf, Brittnau und Luzerner Hinterland als Musikschulleiter tätig und dirigiert neben der MG Knutwil die  Thaler Jugendband.

 

www.rogerstoeckli.ch